Corrs.de > soloalbum
„Dream of you“ erscheint am 13.9.2010 in UK & Ireland


Das Warten hat demnächst ein Ende, denn Sharon Corrs erstes Soloalbum „Dream of you“ wird am 13.9.2010 in UK & Ireland erscheinen. Termine für den das übrige Europa und den Rest der Welt stehen noch nicht fest, sollen aber noch bekannt gegeben werden.

Sowie wir wissen, wann das Album in Deutschland erscheint, werden wir Euch darüber natürlich umgehend informieren.

Ein zweites Solo-Album von Andrea?

Im irschen Independet ist heute ein Artikel erscheinen demzufolge Andrea Corr nach ihrer Hochzeit mit Brett Desmond ein weiteres Solo-Album plant. Als Quelle gibt der Autor folgendes an:

How do I know all this exclusive information about Andrea?
I bumped into a member of the Corrs‘ inner circle in Sandycove on Monday evening.

Es wird berichtet, dass es sich um eine Album mit ausschließlich Coverversionen handeln und dass Brian Eno der Produzent sein soll. Wie immer sollten solche Meldungen mit Vorsicht zu genießen sein, aber da es nicht in der Yellow Press sondern einer seriösen irischen Tageszeitung erschienen ist, berichtet Corrs.de darüber.

Titel von Sharons Soloalbum und erste Konzerttermine

sharon2005In einem Radiointerview bei RTE hat Sharon weitere Details zu ihrem Soloalbum bekannt gegeben. Es wird den Titel „Real Deal“ tragen und soll im Juni 2009 erscheinen. Eine erste Singleauskopplung daraus soll bereits in diesem Monat veröffentlicht werden.

Darüber hinaus wurden laut einem Bericht im Irish Independent auch schon die ersten Konzerttermine bestätigt. Demnach soll sie bei Glastonbury Festival, dem Isle of Wight Festival und dem Savona Festival in Italien auftreten. Es sollen aber noch weitere Konzerte in die Niederlanden, Frankreich und Spanien hinzukommen.

Nachdem es lange um die Corrs ziemlich ruhig war, scheint dieser Sommer ereignisreicher zu werden als die in den vergangenen Jahren.

Aktuelle Neuigkeiten und Diskussionen zu Sharon finden sich auch im entsprechenden Forum.

Sharon kündigt Soloalbum an

sharon2005Lange Zeit war es sehr ruhig um die Corrs und dieses Jahr war Andrea’s Auftritt beim 46664-Konzert der größte öffentliche Auftritt, doch jetzt hat sich Sharon zu Wort gemeldet. Bei „The Music Show“ in Dublin Anfang des Monats verriet sie erstmals, dass sie gerade an einem Soloalbum arbeite. Zwei Wochen später in einem TV Interview beschrieb sie die musikalische Richtung des Album als „Poprock“ und dieser Terminus öffnet Spekulationen in jegliche Richtungen Tür und Tor.

In dem Interview erzählte sie weiterhin, dass Andrea an einem großen Film mitwirken werde. Bemerkenswert war vor allem ein Satz am Ende des Beitrages: Sharon erwartet ein neues Corrs Album innerhalb der nächsten zwei Jahre. 

CD-Review: Ten feet High

(c) Warner Music GroupIn der langen Pause der Corrs zwischen „In Blue“ (2000) und „Borrowed Heaven“ (2004) wurde bereits im Dezember 2002 im Corrs Forum über eine Soloalbum von Andrea Corr spekuliert. Da sich sowohl Caroline und Sharon als auch Jim mittlerweile hauptsächlich um ihren Nachwuchs kümmern, erscheint nächste Woche mit „fünfjähriger Verspätung“ das Debutalbum von Andrea: Ten Feet High.

Ein Blick in das Booklet ist sehr aufschlussreich: „Written by Andrea Corr“ und bei den Danksagungen steht weiterhin „Thanks to my three bodyguards for breathing life into my songs Nellee Hooper, Bono and Gavin Friday“. Obwohl das Album von Nellee Hooper produziert wurde, der schon für Künstler wie U2, No doubt, Gwen Stefani, Janet Jackson oder Depeche Mode gearbeitet hat, vermittelt es nicht den Eindruck, dass es bedingungslos auf Charttauglichkeit ausgerichtet ist.

Da die Lieder alle aus der Feder von Andrea Corr stammen ist es eine sehr persönliche, eigenwillige und abwechselungsreiche CD geworden. Das macht es auch schwer das Album in eine bestimmte Schublade zu stecken oder es auf einen bestimmten Stil festzunageln.

[Weiterlesen…]

Terminverschiebung bei Andrea’s Solo-Veröffentlichungen

Schlechte Nachrichten für alle Andrea Corr Fans. Der Veröffentlichungstermin sowohl für die Single Shame on you als auch das Album Ten feet high wurde auf einen späteren Termin verschoben. Aktuell stehen folgende Termine fest:

  • 15. Juni 2007: Shame on you (Single)
  • 29. Juni 2007: Ten feet high (Album) 
„Shame on you“ wird die erste Single

 Die erste Single aus Andrea's Soloalbum "Ten Feet High " wird der Song "Shame on you (to keep my love from me) " sein. Laut der offiziellen deutschen Homepage erscheint die Single am 08. Juni 2007. Informationen bezüglich der Tracklist der Single liegen leider noch nicht vor.  Einen ersten Eindruck von dem Lied kann man auf Andrea Corr's Official Myspace-Profil bekommen.

Vorerst keine Tour

Im Vorfeld der Veröffentlichung des Albums wurde in irischen Zeitungen bereits darüber berichtet, dass es zu "Ten Feet High" eine ausführliche Tour geben solle. In einem Interview vorletzte Woche hat Andrea hingegen gesagt, dass es noch keine Tourpläne gebe. 

Andreas Solo-Album erscheint am 15.06.2007

(c) Warner Music GroupMittlerweile ist der Veröffentlichungstermin für Andrea  Corrs Soloalbum  Ten feet high bekannt gegeben worden. Bei uns in Deutschland wird es ab dem  15.06.2007 in den Läden stehen.  Außerdem ist in diesem Zusammenhang auch das Cover des Albums (siehe Bild rechts) bestätigt worden, nachdem es zuvor nur bei einem Online-Händler in Großbritannien auf der Homepage zu sehen war.

Außerdem hat Warner Music in diesem Zusammenhang auch die ersten Promo-Bilder von Andrea zu dem Album veröffentlicht: 

[Weiterlesen…]

Ten Feet High

Das wird laut der offiziellen Homepage der Titel von Andrea Corr's Solo-Album sein.  Außerdem wurde bekannt gegeben, dass bis auf "Take Me I'm Yours" von Squeeze alle Titel von Andrea geschrieben wurden. Produzent des Albums wird Nellee Hooper sein, der u.a. schon für U2, Depeche Mode Gwen Stefani oder Björk gearbeitet hat. Als Termin für die Veröffentlichung wurde Frühsommer 2007 genannt.

Andrea’s Soloalbum erst in 2007?

Den neuesten Gerüchten zur Folge wird das Solo-Album von Andrea Corr, das den Titel "Present" tragen wird, nicht wie ursprünglich geplant im Herbst 2006 erscheinen sondern vermutlich erst in 2007.

Fantreffen
Aktuell gibt es keine Planung für Fantreffen, aber vermutlich wird es im Dezember wieder ein Weihnachtstreffen in Köln geben. Weitere Informationen zu geplanten und vergangenen Fantreffen stehen im Corrs-Wiki.
Diskographie
Aktuelles Album
Dream of you
Sharon Corr - Dream of you
VÖ: 2010-09-24
Ten Feet High bei Amazon bestellen
Aktuelle DVD
All the way home / The Story of The Corrs
All The Way Home /
The Story Of The Corrs
VÖ: 2005-11-11
All the way home / The Story of The Corrs bei Amazon bestellen